12. Volleyballturnier

Volleyball

Wie in den letzten Jahren auch, stand der 1. Mai auch im Zeichen des Volleyballs. Acht Mannschaften trafen sich nunmehr zum 12. Volleyballturnier der JUDOSCHULE Falkensee e.V., in der Turnhalle der E. Kästner Grundschule in Falkensee. Spielberechtigt waren nur Mannschaften und Spieler, die ausschließlich im Breitensport aktiv sind. In diesem Jahr beteiligten sich 3 Teams erstmals an diesem Turnier, was eine interessante Bereicherung darstellte.

Gespielt wurde in 2 Vorrundengruppen und danach in zwei Finalrunden. Am Ende standen sich die Teams vom SV Dallgow und die Sportler aus Marquardt im Finale gegenüber. Die Dallgower konnten nach einem spannenden Spiel in zwei Sätzen (15:13, 17:15) das Finale gewinnen. Die Freude in der Mannschaft war groß, da im letzten Jahr der Gastgeber, die JUDOSCHULE, ihnen den Siegerpokal streitig gemacht hatte.

Nach knapp 5 Stunden Turnierdauer wurden folgende Ergebnisse erreicht:

1. Platz: SV Dallgow 47 e.V.

2. Platz: Marquardt

3. Platz: SV Falkensee-Finkenkrug.de

4. Platz: TSV Staaken 06 e.V.

5. Platz: SV Motor Falkensee 1951 e.V. (3)

6. Platz: JUDOSCHULE Falkensee e.V.

7. Platz: SV Motor Falkensee 1951 e.V. (2)

8. Platz: Spandauer Frösche

Als Veranstalter bedanken wir uns bei allen Mannschaften und hoffen, sie im nächsten Jahr wieder begrüßen zu können.

Volleyball
Volleyball
Volleyball
Volleyball
Volleyball
Volleyball