Unser Pokalturnier

Wir veranstalten jedes Jahr im November ein inzwischen traditionelles großes Pokalturnier für kleine und große Kämpferinnen und Kämpfer. Dieser Wettkampf ist inzwischen weit über die Grenzen Brandenburgs hinaus bekannt, es nahmen bereits 4 ausländische Delegationen an unserem Wettkampf teil.
Bei diesem Turnier sind sehr viele Sportler und deren Eltern fest integriert und nur ihnen ist es zu danken, dass der Wettkampf gut geplant und durchgeführt werden kann.
Wir hoffen auch zu unserem nächsten Pokalturnier wieder viele Vereine begrüssen zu können.

Unser Wettkampf wird zusätzlich mit dem Wettkampfprogramm von Fischer - IT-Consulting betreut.

Es kommen Anzeigetafeln über LCD-Bildschirme, Halleninfos mit Beamer und ein Infocomputer zum Einsatz.

2017 - Wettkampf Nr. 22

am 25. & 26. November 2017

2016 - Wettkampf Nr. 21

am 19. & 20. November 2016

Gesamtwertung:
1. ShidoShaBerlin
2. JUDOSCHULE Falkensee
3. KAIZEN Berlin

2015 - Wettkampf Nr. 20

Der PSV Berlin holt unter 523 Teilnehmern aus 41 Vereinen den Wanderpokal.

Gesamtwertung:
1. PSV Berlin
2. ShidoShaBerlin
3. KAIZEN Berlin

2015 - Wettkampf Nr. 19

ShidoShaBerlin gewinnt unter 381 Teilnehmern aus 38 Vereinen den Wanderpokal.

Gesamtwertung:
1. ShidoShaBerlin
2. Judoschule Falkensee
3. JSV Bernau

2014 - Wettkampf - (19)

In diesem Jahr müssen wir den Wettkampf aufgrund eines Einbruchs und der Behebung der daraus resultierenden Schäden verschieben.

2013 - Wettkampf - (19)

In diesem Jahr mussten wir den Wettkampf leider wegen Baumaßnahmen absagen.

2012 - Wettkampf Nr. 18

Wir erkämpften uns unter 34 Vereinen mit insgesamt 403 Teilnehmern den Wanderpokal zurück.

Gesamtwertung:
1. Judoschule Falkensee
2. Randori Berlin 
3. Babelsberg

2011 - Wettkampf Nr. 17

Der JC Samura Oranienburg gewinnt unter 367 Teilnehmern aus 43 Vereinen den Wanderpokal.

Gesamtwertung:
1. JC Samura Oranienburg
2. Judoschule Falkensee
3. KSC Strausberg

2010 - Wettkampf Nr. 16

Wir konnten den Wanderpokal unter 290 Sportlern aus 41 Vereinen verteidigen.

Gesamtwertung:
1. Judoschule Falkensee
2. JC Samura Oranienburg
3. KSC Strausberg

2009 - Wettkampf Nr. 15

Wir haben uns den neuen Wanderpokal erkämpft unter 545 Sportlern aus 51 Vereinen.

Gesamtwertung:
1. Judoschule Falkensee
2. JC Samura Oranienburg
3. Randori Berlin

2008 - Wettkampf Nr. 14

RANDORI Berlin konnte sich den Wanderpokal zum 3x unter 572 Sportler aus 51 Vereinen erkämpfen, damit bleibt dieser in deren Eigentum

Gesamtwertung:
1. Randori Berlin
2. Judoschule Falkensee
3. JC Samura Oranienburg

2007 - Wettkampf Nr. 13

verteidigte RANDORI Berlin erfolgreich unter 629 Sportlern und 52 Vereinen den Wanderpokal

Gesamtwertung:
1. Randori Berlin
2. Judoschule Falkensee
3. JC Samura Oranienburg

2006 - Wettkampf Nr. 12

erkämpfte sich RANDORI Berlin unter 629 Sportlern und 55 Vereinen den Wanderpokal

Gesamtwertung:
1. Randori Berlin
2. Judoschule Falkensee
3. JC Samura Oranienburg

2005 - Wettkampf Nr. 11

bei 623 Sportlern aus 49 Vereinen haben wir den Wanderpokal zurück erkämpft

Gesamtwertung:
1. Judoschule Falkensee
2. Randori Berlin
3. JC Samura Oranienburg

2004 - Wettkampf Nr. 10

kämpften genau 700 Sportler in allen Altersklassen aus 54 Vereinen (LITAUEN)

Gesamtwertung:
1. Sportfreunde Kladow
2. Randori Berlin
3. Judoschule Falkensee

2003 - Wettkampf Nr. 9

waren insgesamt 915 Kämpfer aus 59 Vereinen (MOLDAWIEN/ AUSTRALIEN) auf der Tatami

Gesamtwertung:
1. Judoschule Falkensee
2. Sportfreund Kladow
3. Randori Berlin

2002 - Wettkampf Nr. 8

traten insgesamt 811 Kämpfer aus 48 Vereinen an

Gesamtwertung:
1. Judo Team Berlin
2. SSV Schwerin
3. Judoschule Falkensee

2001 - Wettkampf Nr. 7

Es kämpften 650 Sportlerinnen und Sportler aus 43 Vereinen. Dabei waren auch zwei Vereine aus LITAUEN und MOLDAWIEN.

Gesamtwertung:
1. Judoschule Falkensee
2. Judo Team Berlin
3. Brandenburg

2000 - Wettkampf Nr. 6

Insgesamt nahmen 717 Teilnehmer aus 41 Vereinen teil, darunter waren auch zwei ausländische Vereine LITAUEN und FINNLAND dabei.

Gesamtwertung:
leider keine Aufzeichnungen

1999 - Wettkampf Nr. 5

Es nahmen mehr als 30 Vereine mit über 600 Kämpferinnen und Kämpfer aus 5 Bundesländern an unserem 5.Pokalturnier teil.

Gesamtwertung:
1. Judoschule Falkensee
2. Fürstenwalde
3. Motor Babelsberg

1998 - Wettkampf - (5)

In dem Jahr mussten wir den Wettkampf leider absagen, da die Sporthalle saniert wurde.

1997 - Wettkampf Nr. 4

1997 nahmen fast 700 Kämpferinnen und Kämpfer in 5 Altersklassen und aus 5 Bundesländern an unseren Wettkampf teil.

Gesamtwertung:
1. Judoschule Falkensee
2. Motor Babelsberg
3. UJKC Potsdam

1996 - Wettkampf Nr. 3

Beim dritten Pokalturnier kamen ca. 850 Sportler aus 28 Vereinen um Pokale, Medaillen und Urkunden zukämpfen.

Gesamtwertung:
1. Judoschule Falkensee
2. Motor Babelsberg
3. UJKC Potsdam

1995 - Wettkampf Nr. 2

An unserem 2. Pokaltunier nahmen über 700 Kämpfer und Kämpferinnen teil.

Gesamtwertung:
1. Judoschule Falkensee
2. Brandenburg
3. Motor Babelsberg

1994 - Wettkampf Nr. 1

Wir begannen 1994 das erste mal ein Pokalturnier für mehrere Altersklassen auszurichten.

Gesamtwertung:
leider keine Aufzeichnungen